Donnerstag, November 02, 2006

Küchenläden

Natürlich, das darf nicht fehlen und nördlich von meinem Hotel findet sich ein Mikro-Bezirk mit vielleicht 100 einschlägigen Geschäften unterschiedlicher Größe: Von dem über mehrere Etagen umfassenden Edelteilen, bis zur Ein-Frau Butze. Chinesische Normgrößen Auffallend ist, dass die Arbeitsflächen alle relativ hoch(!) sind. Teilweise sind einzelne Bereiche abgesenkt, die Herde haben jedenfalls alle unsere Standardmaße (86cm Kantenhöhe, ich danke IKEA für das Maßband (und die Bleistifte)), die in die Arbeitsplatten eingelassene Herde lagen, mit bis zu 100cm, meist darüber! Vielleicht machen die das aber auch nur bei den Ausstellungsstücken so. Der Herd auf 1m war sogar mir zu hoch: Denn gekocht wird hier ja nicht in Töpfen, sondern im Wok. Dafür gibt es zum einen Brenner, die deutlich über die Herdoberfläche hinausreichen (bis zu 15cm) oder Aufsätze für die normalen Roste der Gasherde. Entsprechend dem Chewbacca-Problem habe ich es nicht geschafft einen entsprechenden Aufsatz zu kaufen, aber an der Front habe ich noch nicht aufgegeben!
Gasherd, 6-flammigMein Staunen war nicht schlecht, als ich gleich im Fenster des ersten Ladens einen 90cm Herd von SMEG mit 6 Flammen, incl. Fisch-Bräter-Flamme und den ‚Double-Ring-Burner’ in der vorderen Ecke des Herdes, eben genau so, wie man meiner Meinung nach die Flammen verteilen sollte, fand. Immerhin kein ‚Tipple-Ring-Burner’, die sind hier noch nicht angekommen, der Brenner ist ein Sabaf Nachbau, dort kann man auch die ‚Tipple-Ring-Burner’ bewundern.
Gasherd mit eingebauter Dunstabzugshaube Aber es gab auch wirklich witzige Sachen: einen Herd, der auf die chinesische (Frauen-)Körpergröße angepasst ist und die Abzughaube mit dem Herd kombiniert: Zwei-flammig, für Wok oder Töpfe einer speziellen Größe (ist bei EUR759 incl.). Es wird direkt unterhalb der Oberkante die Luft eingesaugt und zwar mit einem Turbo-Gebläse, aber Lautstärke stört hier ja keinen. Das die Fettspritzer auch wirklich nicht mehr bis an die Wand kommen wollte die Frau mir auch noch vorführen, ich habe dann aber dankend verzichtet.
Fußboden BarockWie sehr die ‚Alte Welt’ hier geliebt wird, sieht man bei den Fußböden am deutlichsten. Der letzte Schrei sind als Barock-Boden bezeichnete Dielen, die natürlich auf entsprechenden Abstand verlegt werden: 3mm bis 1cm Abstand, das sei wichtig, Das Sägemehl für die Fugen wird gleich mitgeliefert und kann auch am Boden der Dielen verklebt werden! Besonders stolz war man übrigens auf die Blindstopfen über den Nägeln: Je größer der Blindstopfen desto besser (bzw. teuerer der Boden/m^2) und natürlich je mehr, desto besser. Da wären wir mit dem Boden in der Geschwister-Scholl-Str. ganz groß herausgekommen! Ohne Worte…
Auch über die Verarbeitung von Glaskacheln (Mosaik nach Kundenwunsch!) habe ich einiges lernen können: Die werden erst—von hinten—mit weißer Farbe eingesprüht, dann in einen Satzkasten gelegt und mit einem Papiergitter zusammengeklebt um dann mit Mörtel/Fliesenkleber an die Wand zu kommen, wo sie dann wiederum weiß verfugt werden, Die Farbreste auf der Vorderseite werden beim Putzen der Fugen mit Salzsäure mit entfernt. Leider habe ich vor lauter Begeisterung vergessen eine kleine Fotodokumentation davon anzufertigen…

4 Comments:

Blogger Joachim said...

Ich hatte mich schon gefragt wann endlich was zu Küchen kommt...und bin nicht enttäuscht worden!

11:52 vorm.  
Blogger Katharina said...

Aber auch bei diesem Herd ist die kleine Flamme vorn....

2:51 nachm.  
Blogger Michael said...

Irgendwie klar, daß du an den Läden mit dem Küchenequipment nicht vorbei kannst ;-) Aber fürs Fluggepäck ist so ein Herd wohl doch ein bißchen zu sperrig...

Viel Spaß in Hongkong!

10:56 nachm.  
Blogger mj said...

@katharina: vorne links sind es 3,6kW im Doppel-Ring Brenner, vorne rechts, 2kW, in der Mitte nur 0,6kW. Die großen 'Platten' sind also doch vorne!
@michael: Ich habe das ja auch schon mit Bedauern festgestellt, so dass ich mich erst einmal um einen Slow-Cooker kümmere...

5:26 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home