Donnerstag, Oktober 26, 2006

Nachtrag: Magnetschwebebahn

Maglev Video Wie bereits beschrieben, habe ich während der 8min. Fahrt im Maglev mit der digitalen Fotokamera ein 30sec. Video ‚geknipst’. Vielen Dank an Sven, der aus den 30MB Monster eine Datei gemacht hat, die von der Auflösung und Bildwiederholungsrate her keine Kompromisse eingeht und dennoch die Bandbreite schont. Also viel Spaß beim Blick von der 431km/h Anzeige auf die Autobahn.

3 Comments:

Blogger Joachim said...

Eindrucksvoll...und schön das Du wieder schreiben kannst!

4:10 nachm.  
Blogger Silke said...

is nur ein Test, ob ich´s auch endlich geschafft hab mich durch die Anmeldung zu quälen...

7:02 nachm.  
Blogger Joachim said...

Herzlichen Glückwunsch..Du hast es geschafft ;-)

8:17 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home