Dienstag, November 21, 2006

Kopenhagen Flughafen

Spiegelkunst Nach 5 Wochen Shanghai und 10h Fliegen war der Aufenthalt in Kopenhagen wie eine Erholung: Echter Paket-Fußboden in der Transfer-Halle, eine Ruhe, wie sie in Shanghai nirgends zu finden war und Leute, die nicht nur 1,5m groß, einen BMI von unter 18kg/m^2 und schwarze Haare hatten, sondern ganz normale Europäer. Ich habe mich noch nie so ‚zuhause’ gefühlt.

1 Comments:

Blogger Joachim said...

Schön das Du wieder "zu Hause" bist...wenn auch zunächst noch bei den netten Dänen. Das letzte Stück klappt jetzt auch noch ;-)

8:39 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home